Lade- und Raupenkrane für die Schweizer Transportwirtschaft

FASSI Ladekrane werden weltweit eingesetzt, um schwere Lasten zu heben. Das FASSI Produktprogramm mit zahlreichen Modellen und optionalen sowie innovativen Erweiterungen reicht vom kleinen Kompaktkran bis zum 200 Metertonnen-Kran, dessen Ausleger bis zu 50 Meter weiter reicht. In der Schweiz werden Lastwagen und Fahrzeuge mit FASSI Kranaufbauten von Transportunternehmen und der Bauwirtschaft seit mehr als 40 Jahren für die unterschiedlichsten Anwendungen eingesetzt.

Mit den Raupenkranen von JEKKO bietet die FASSI Schweiz AG zudem eine Produktpalette mit innovativen selbstfahrenden Kranlösungen für die Anwendung in unwegsamem Gelände, engen Gassen, weitläufigen Industriehallen und allen Einsatzgebieten, die mit herkömmlichen Kranfahrzeugen nicht erreicht werden können.

 

Produktübersicht

Neuigkeiten

Kraftwerk Eglisau-Glattfelden

Verschiedenes
FASSI Kran F55AF.0.23 e-active

Auslieferungen

EKZ Dietikon

Verschiedenes
FASSI Kran F26A.0.22 active

Auslieferungen

Anwenderbericht Caduff

Wer heute als Kranbetrieb wirtschaftlich arbeiten will, muss seinen Fuhrpark klassischer Kranlösungen auf Lastwagen durch Speziallösungen erweitern. Wie sich höhere Effizienz, Sicherheit und damit gesicherte Wirtschaftlichkeit dank Spezialfahrzeugen wie selbstfahrenden Raupenkranen erzielen lassen, weiss Claudio Caduff zu berichten. Der Inhaber und Geschäftsführer der Caduff SA aus Tavanasa in Graubünden setzt seit mehr als vier Jahren verschiedene Raupenkrane ein und weiss nur Gutes zu berichten.

Ganzen Bericht lesen

News
Angebot
Support
Verkauf
Angebot anfordern
Email an verkauf@fassi.ch
Support Hotline 062 737 13 13
Verkauf Hotline 056-677 88 01